Preisliste 2018

Willkommen in  meiner Praxis. Ich arbeite als Hebamme und als Energetikerin. In die Energetische Praxis können alle  Menschen, jedes Alter zu mir kommen.

A. Hebammenpraxis, Ohne 20%ige MWSt- Pflicht.

Schwangerenbetreuung: 55.- Euro

Hebammenberatung 18-20 SSW nach Mutterkindpass
55.- Euro, Rückerstattung durch Krankenkasse

Hausgeburtshilfe : 550.- Eur

Bereitschaftsdienst: 200.- Euro wird von der Frau beauftragt.

Hausbesuche zur Schwangeren- und Wochenbettbetreuung: 60.-Euro (pro Termin)+ Kilometergeld: 0,52 Euro/km

Praxisbetreuung z. B für Akupunktur/Akupunktmassage zur Geburtsvorbereitung:  55.-Euro (pro Termin)

 

Achtung:

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten nur 80% der Krankenkassen-Hebammentarife zurück und zahlen nicht die tatsächliche Kosten!

Das Kilometergeld wird nur bis zur nächstliegenden Vertragshebamme bezahlt.

Hebammentarife der Krankenkasse, gültig ab 01.01.2018

je 80%von

Hausbesuch € 37,70.-

Ordination € 26,90.-

Geburtspauschale € 422,00.-

Geburtspauschale abgebrochen bis 2h € 63,30.-

Geburtspauschale abgebrochen über 2h € 253,20.-

Geburtspauschale protrahierte Geburt € 337,60.-

Geburtspauschale, wenn Kind bei Ankunft bereits geboren war

€ 211,00.-

Rufbereitschaft € 200,00.-

Zuschlag für Hebammenbeistand Sonn- und Feiertag € 5,30.-

Material und Medikamente für die pauschal € 9,00.-

Kilometergeld € 0,42.-

Hausbesuch Wochenbett in den ersten 5 Tagen und zwischen dem 6. Tag und 8. Woche nach der Geburt € 37,70.-

Ordination Wochenbett in den ersten 5 Tagen und zwischen dem 6. Tag und 8. Woche nach der Geburt € 26,90.-

Zuschlag für Hebammenbeistand Sonn- und Feiertag€ 5,30.-

Ambulante Geburt: Material und Medikamente für das Wochenbett pauschal € 9.-

Zuschlag für Hebammenbeistand Sonn- und Feiertag € 5,30.-

Vorzeitige Entlassung:Material und Medikamente für das Wochenbett pauschal € 4,50.-

 

Hebammenleistungen, die von der Krankenkasse nicht bezahlt werden:
Visiten in der Frühschwangerschaft (Schwangerschaftsbeschwerden, Ernährung, Beratung zur Pränataldiagnostik usw.) Ausnahme: Hebammenberatung zwischen der 18.-22. Schwangerschaftswoche. Beratung zu verschiedenen Methoden der Naturheilkunde, die vorbeugend eingesetzt werden können. Geburtsvorbereitung für Frauen / Paare, Geburtsbegleitung: mit der eigenen Hebamme ins Krankenhaus, Rufbereitschaft, Stillberatung, Babytreff, Rückbildungsgymnastik, Akupuntur und ähnliches.

 

B. HUMANENERGETISCHE PRAXIS FÜR ALLE MENSCHEN
Es ist
keine Verrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse möglich!

Der Staat verlangt von Ihnen 20 % MWSt !

Viele Beschwerden können mit alternativen Heilmethoden verbessert werden.

Alle Preise exclussive Mehrwertsteuer!!!!

Behandlung in meiner Praxis

30 Minuten:           30.- Euro

60 Minuten:           60.-Euro

Telefonische Beratung oder Skypberatung 1 Euro Pro Minute.
Hausbesuche einschließlich Fahrzeit bis zu 12 km: 60.- Euro

Sozial-Angebot für Menschen ohne Zusatz-Versicherung:
Beim Vorverkauf von acht Gutscheinen  a 60 Minuten für Humanenergetische Behandlungen in der Praxis übernehme ich die 20%ige Mehrwertsteuer.

Bei Rechnungen für Einzeltermine kommen ,Kilometergeld, 5 .-Euro Bearbeitungsgebühr und 20% Mehrwertsteuer noch dazu!

60 Minuten 72.- Euro inclusive 20 %MWST,

30 Minuten 36.- Euro, inclusive 20 %MWST.

Folgende Methoden werden von mir angeboten  und in Kombination durchgeführt.
Energetische Unterstützung bei Kinderkrankheiten, Akupunktmassage nach Penzel, Läser.- Ohrakupunktur und Akupunktur, Elektrotherapie, Wassertherapie, Matrix Energetik, Quanten und Feldtherapien, Zappern, Laserbehandlungen, Ayurveda, Klangmassage nach Hess, Homöopathie, Schüsslersalze, Bachblüten, Aromatherapie, Kräuterheilkunde, Aura Soma, Schiele Fußbäder, Jin shin Jyutsu, Orthobionomie, AK Kinesiology, Babymassage, Trauerbegleitung, Elternberatung, Psychoinformaive Hpypnotherapie, alternative Krebsbegleitung.

Die Humanenergetische Allgemeinpraxis kann nach Anmeldung von allen Menschen  aufgesucht werden.